BESUCHERINFORMATION

Shutdown Festival findet statt

Stand: 19 März 2020

Liebe Shutdown Besucher, 

zu dem Verbot von Outdoorveranstaltungen mit über 500 Personen, das am 10. März bei einer Pressekonferenz des österreichischen Bundeskanzleramts vorerst bis Anfang April befristet ausgesprochen wurde, sind in den letzten Tagen in Österreich, Europa aber auch der ganzen Welt einige wichtige Maßnahmen dazu gekommen, die dabei helfen sollen die aktuelle Situation in den Griff zu bekommen. Wir beobachten die Situation und vertrauen voll und ganz den zuständigen Experten und setzen die Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung selbstverständlich um. 

Gerade in Zeiten wie diesen geht es nur gemeinsam, lasst uns gemeinsam daran arbeiten und mithelfen, dass die Lage ruhiger wird, die Ansteckungszahlen zurückgehen, Leben gerettet werden können und wieder Normalität einkehren kann.

Musik verbindet, das hat sie schon immer gemacht und Musik wird das auch in Zukunft machen und dazu beitragen, dass es ein Miteinander gibt, auch in schlechten Zeiten! Was wir die letzten Jahre als Shutdown Festival gelernt haben ist, dass fast alle Dinge gemeinsam immer am schönsten sind! Allerdings haben wir auch eine Verantwortung, eine Verantwortung für euch Besucher, für unsere Mitarbeiter, für Lieferanten, für die Location - unsere Grounds of Love, für DJs und Künstler und aber auch eine der gesamten Gesellschaft gegenüber. Aus aktueller Sicht gehen wir nach wie vor davon aus, dass Shutdown Festival im August 2020 stattfinden kann, das wird aber nur passieren, wenn das Shutdown Festival sicher über die Bühne gehen kann und die Gesundheit gewährleistet ist.

Ticket-Transparenz: Im Falle einer behördlich verfügten Absage der Veranstaltung wegen des Coronavirus oder SARS-CoV-2, erstatten wir den Kaufpreis der Tickets gemäß den Regelungen unserer Hausordnung/AGB.

Wir danken allen, die sich in der aktuellen Situation weit über ihre Grenzen hinweg für andere einsetzen, sich aufopfern, menschlich sind und Großartiges leisten! Wir wünschen allen Besuchern Gesundheit, allen Erkrankten baldige Genesung, Kollegen, Clubs, Musikern, Künstlern, DJs, Lieferanten, lokalen Organisationen etc. dass sie diese Zeit gesund überstehen, aber auch wirtschaftlich gut verdauen und in voller Stärke wiederkommen! 

Elektronische Musik ist größer!
#InfiniteForce #SaveTheSummer ❤️

BESUCHERINFORMATION - ARCHIV

Transparenz ist in diesen Tagen wichtiger denn je! Damit wollen wir nicht nur unseren Besuchern, sondern allen Sicherheit und Hoffnung bieten. Auch jenen, die unschlüssig sind Tickets zu kaufen, können wir nur nochmals folgendes mitteilen:
Ticket-Transparenz: Im Falle einer behördlich verfügten Absage der Veranstaltung wegen des Coronavirus oder SARS-CoV-2, erstatten wir den Kaufpreis der Tickets gemäß den Regelungen unserer Hausordnung/AGB.

Shutdown Festival findet statt

Liebe Shutdown Besucher, 

in einer Pressekonferenz des österreichischen Bundeskanzleramts wurde am 10. März 2020 verkündet, dass Outdoorveranstaltungen mit über 500 Personen bis Anfang April, aufgrund der aktuellen Situation rund um den sogenannten "Coronavirus" oder "COVID-19“, nicht stattfinden dürfen. Demnach ist das Shutdown Festival am 08. August 2020 nicht betroffen, wir gehen also aktuell davon aus, dass das Festival wie geplant stattfinden wird und im August der Virus kein großes Thema mehr sein wird.

Wir beobachten die Situation ständig, vertrauen voll und ganz den zuständigen Experten und setzen die Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung, sofern sie uns betreffen, selbstverständlich um.

Wir werden natürlich alles tun und uns bemühen, das Shutdown sicher und gesund stattfinden zu lassen. 

Ticket-Transparenz: Im Falle einer behördlich verfügten Absage der Veranstaltung wegen des Coronavirus oder SARS-CoV-2, erstatten wir den Kaufpreis der Tickets gemäß den Regelungen unserer Hausordnung/AGB.

Wir wünschen allen Gästen Gesundheit, allen Erkrankten baldige Genesung, Clubs, Fußballvereinen, unseren Kollegen von Tomorrowland oder auch Ultra (die eigentlich im Laufe dieses Monats stattfinden sollten), aber auch betroffenen Lieferanten oder lokalen Organisationen usw., dass sie die bisherigen Absagen wirtschaftlich gut verdauen und nächstes Jahr in voller Stärke wiederkommen! 

Euer Shutdown Team

*Stand: 10 März 2020